#introvertsdiary

#fairfashion

#careertalk

    Minimalism

    Fair Fashion Outfit: The Struggle Is Real

    nachhaltig leben Zweifel

    An manchen Tagen bin ich richtig mies drauf. Und „manche“ werden dann zu vielen, wenn das Wetter in Hamburg sich wochenlang einfach gar nicht erbarmen will – oder mich an einem einzigen, lauwarmen Samstag mal kurz vielversprechend anlacht wie ein nichtsnutziger Typ, der mir dann, am Sonntagmorgen, kommentarlos jede Hoffnung auf mehr nimmt. Sag mal, Hamburg, geht’s eigentlich noch? Continue Reading

  • richtige Mengen einkaufen - Einkauf planen
    Minimalism

    5 Ideen gegen Lebensmittelverschwendung

    Ich könnte diesen Artikel mit viel Pathos beginnen. Ich könnte aufzählen, wie viel Lebensmittel in Deutschland jährlich in der Tonne landen, und dann vom Welthunger und all den Obdachlosen erzählen. Aber…

  • Wie du der Rabattfalle entkommen kannst
    Minimalism

    SALE, SALE, STOP! 2 Wege aus der Rabattfalle

    Samstag in Altona. Ich schlendere aus dem Bahnhof und freue mich ein Mal mehr über meine Entscheidung: Die Ottenser Hauptstraße ist zum Einkaufen so viel angenehmer als die Mönckeberg. Hier verbringe…

  • Personal

    Bye Bye 2016: Mit Tinte gegen den Weltschmerz

    Flug von Stuttgart nach Hamburg, 29.12.2016. | Das Brummen der Triebwerke beruhigt mich immer, aber heute besonders. Irgendwo ganz weit oben, zwischen zwei Orten, komme ich bei mir selbst an. Wir fliegen…

  • Geschenke für Minimalisten
    Minimalism

    Welche Geschenke sind eigentlich erlaubt?

    11. November 2016 in meiner Wohnung in Eimsbüttel. Meine Mutter ist zu Besuch und weckt mich mit Geburtstagsküsschen und einem kleinen Berg Geschenken, den ihr die ganze Familie zu meinem 25.…