Places

Travel Vlog: Hæ Ísland! 10 Tage auf der Vulkaninsel

Island Vlog

Das mit Island war eine spontane Idee. Ja, echt! Als meine Schwester mich letztes Jahr in Hamburg besuchte, waren wir im Kauf Dich Glücklich. Da fiel mir ein Buch ins Auge; genauer gesagt einer dieser hippen Bildbände mit mattem Papier. Island. Ich blätterte gerade gedankenverloren durch, als Jenni sagte: „Da will ich hin! Aber niemand will mit!“ „HÄ?“ Innerhalb von 10 Sekunden war es beschlossen, Anfang Mai wurde es wahr. Unsere erste gemeinsame Reise – Kindheitsurlaube mit den Eltern mal ausgenommen – führte uns für zehn Tage auf die eisige Vulkaninsel…

Mit Geschwistern zu reisen ist so wie alles andere mit Geschwistern. Man ist sich ähnlich und deshalb oft einig; und man kann jeden Blödsinn machen, weil es so ist als würde keiner zugucken. Die Verschwörung gegen die anderen (Touristen, Gastgeber, Airbnb-Nachbarn…) ist sicher, sobald sie nötig wird. Die Verschwörung gegeneinander… manchmal auch. Aber dann fährt man vom ekelhaftesten Sturm in den isländischen Hochsommer – und alles ist so, so gut. Die Insel hat uns beeindruckt. Was wir erlebt haben, seht ihr im Island Vlog! Wir hoffen, ihr könnt annähernd so gut über uns lachen, wie wir.

Ich hatte da ja ein benutzerdefiniertes, zivilisiertes Thumbnail eingestellt. Aber YouTube wählt einfach authentischer aus als ich… #sorrynotsorry

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply