Browsing Category

Places

Places

Ein Wochenende in Stralsund

Stralsund Meerweh

Es liegt eine besondere Atmosphäre über Deutschlands Norden, besonders jetzt, wo die Tage wieder so kurz sind. Man kann den Spätherbst in Hamburg nicht unbedingt schön reden, erst recht nicht wenn man unter einem blauen Südhimmel aufgewachsen ist, aber man kann ihn greifen. Irgendwie passt das Düstere, Diesige dann doch hier her – es ist die Lightversion des tief verhangenen Himmels über Norwegen oder Island, der sich draußen bedrückend und im Haus umarmend anfühlt. Es ist ein Gefühl, das mich erst dann vollständig ergreift, wenn ich die große Stadt verlasse. Continue Reading

Hamburg Less Waste

Lieblingsadressen: Unverpackt-Läden in Hamburg

Unverpackt Läden in Hamburg

In meiner neuen Serie „Lieblingsadressen“ stelle ich euch Orte vor, die meinen Alltag besser machen. Zum Beispiel, weil sie es mir ermöglichen, mich fürs Klima zu engagieren. Dieses Mal: Meine beiden liebsten Unverpackt-Läden in Hamburg. Weniger Plastik, weniger Verschwendung – seit ich öfter im Unverpackt-Laden als im konventionellen Supermarkt unterwegs bin, bleibt der Hausmüll deutlich länger leer. Continue Reading

Places Slow Fashion

Outfit: Sommer in Lissabon

Sommer Outfit Lissabon

RUMMS. „Waffwaffwaff!“ 2 Sekunden nach dem Titelfoto für mein Sommer Outfit: Eine ziemlich kleine Bestie mit ziemlich viel Gewicht schmettert gegen die blaue Tür hinter mir und ich springe wie angestochen zurück auf die Straße. Mein Freund, der Fotograf, ist nicht der Einzige, der die Szene zum Schreien findet. So ist das manchmal, wenn man einer „Stell dich mal da hin!“ Anweisung folgt – man amüsiert die ganze Straße. Continue Reading

Hamburg Personal

Unser Gartenprojekt oder: Aufgeben für Anfänger

Gescheitertes Projekt Saisongarten

Mitte Mai, der Frühsommer in Hamburg startet gerade mit kräftigen Sonnenstrahlen durch. Wir sind früh dran und spazieren über den menschenleeren Hof der Gärtnerei in einen offenen Vorraum, der aussieht wie ein Gewächshaus. “Entschuldigung, wo finden wir denn die Parzellen? Wir kommen zur Einweihung.” Erschrockener Blick. “Oh. Da sind Sie hier falsch.” Während wir die 15 Kilometer zum Partnerhof irgendwo hinter Bergedorf fahren, lachen wir noch. Zweieinhalb Monate später erklären wir unser erstes eigenes Gartenprojekt für grandios gescheitert – eigentlich noch nicht einmal grandios gescheitert, eher durchschnittlich verkackt. Ob der schlechte Anfang ein Omen war? Continue Reading

Hamburg Minimalism

Lieblingsadressen: Fair Fashion Stores in Hamburg

Support your local heroes – diese vier Worte sind für mich mehr als ein Hashtag. Während ich mich auf A HUNGRY MIND dafür einsetze, dass nachhaltige Ideen verbreitet werden, gibt es Menschen, die diese Ideen einfach mal in die Realität geholt haben. Mit Läden, die nachhaltigen Konsum zur neuen Regel machen! Und das direkt vor meiner Tür, in meinem Viertel oder zumindest in meiner Stadt. In Zukunft will ich euch im Format “Lieblingsadressen” meine Local Heroes vorstellen. Heute: Fair Fashion Stores in Hamburg. Continue Reading

Places

Travel Vlog: Hæ Ísland! 10 Tage auf der Vulkaninsel

Island Vlog

Das mit Island war eine spontane Idee. Ja, echt! Als meine Schwester mich letztes Jahr in Hamburg besuchte, waren wir im Kauf Dich Glücklich. Da fiel mir ein Buch ins Auge; genauer gesagt einer dieser hippen Bildbände mit mattem Papier. Island. Ich blätterte gerade gedankenverloren durch, als Jenni sagte: „Da will ich hin! Aber niemand will mit!“ „HÄ?“ Innerhalb von 10 Sekunden war es beschlossen, Anfang Mai wurde es wahr. Unsere erste gemeinsame Reise – Kindheitsurlaube mit den Eltern mal ausgenommen – führte uns für zehn Tage auf die eisige Vulkaninsel… Continue Reading

#AHMfirsttimes Places

Travel Vlog: Olá Lisboa! Ein Wochenende in Lissabon

Lissabon Vlog

„Guten Morgen, wir sind in Lissabon und wir gehen jetzt erstmal frühstücken – pahahahaha!“ Gesichtskrampf. So fängt mein allererster Vlog an – aber was will man machen, wenn der Kerl im Hintergrund sich ständig etwas Neues einfallen lässt, um einen aus dem Konzept zu bringen? Ich jedenfalls kann mir keinen besseren Anlass vorstellen, es auch mal mit dem Vloggen zu versuchen, als ein sonniges Frühlingswochenende in Lissabon… Continue Reading