Browsing Tag

H&M

Minimalism Slow Fashion

5+ Marken, die nur auf Bestellung produzieren

fair fashion on demand

H&M verbrennt seine Überproduktion. Nicht nur, wer in der Fair-Fashion-Szene unterwegs ist, hat diese Schlagzeile in der letzten Woche gelesen. Eigentlich ist es nicht einmal überraschend, auch wenn man vielleicht meinen könnte, dass nicht verkaufte Textilien dem supernachhaltigen Recycling-Kreislauf zugeführt würden, für den das Unternehmen ein Mal im Jahr werbewirksam trommelt. Trotzdem dementieren Hennes & Mauritz die Verbrennung guter Kleidung, denn: Überproduktion existiere bei H&M gar nicht; es gebe nichts, das nicht in irgendeiner Filiale noch verkauft wird. Nachdem dieses Argument nicht zieht, kommt ein anderes: Angeblich sei die Kleidung mit Schadstoffen belastet. Wie glaubwürdig man diese verstrickt geäußerten Wahrheiten findet oder ob man sie eher den alternativen Fakten zuordnet, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Ich für mich habe entschieden, mich nicht weiter aufzuregen, sondern lieber Alternativen aufzuzeigen. Continue Reading