Browsing Tag

Introversion

Personal

Introvert’s Diary: 10 awkward things I do

Nachdem die letzten Introvert’s Diary Einträge ein bisschen ernster und teilweise fast ein wenig schwermütig waren, erzähle ich euch heute mal mit einem Augenzwinkern, wie ich mich manchmal verhalte – und wie das wohl von außen aussehen muss. Soziale Inkompetenz, kein Bock oder einfach nur eine liebenswürdige Eigenheit? Wieso ich mich in den folgenden Situationen so komisch benehme, können wahrscheinlich nur Introverts nachvollziehen… Continue Reading

Personal

Introvert’s Diary: About feeling too much.

Introvert's Diary: Ich fühle zu viel

Das erste Laub raschelt unter meinen Füßen, als ich die dunkle Straße entlang gehe. Es ist weit nach Mitternacht bei 25 Grad im Hamburger Spätsommer. Wenige hundert Meter vor meiner Wohnung ist mir nicht mehr unwohl in der Dunkelheit, ein bisschen finde ich es sogar schade, als ich die Tür aufschließe. Ich hätte noch Stunden laufen können. Denn meine Gedanken rennen. Der letzte Mojito für diesen Sommer und ein langes Gespräch mit alten Freunden haben das angeschubst, was mir schon seit heute Morgen immer wieder von hinten in die Hacken tritt. Ich wusste, dass es kommt. Continue Reading