Browsing Tag

Urban Jungle

Personal

Plantgang Update: Die Ersatzfamilie

Plantgang Update

Die einen holen sich Hunde, die anderen Pflanzen: Wenn man der NYLON Germany glaubt, bereiten wir Millennials uns gerade aufs Kinderkriegen vor, indem wir zumindest ein bisschen Verantwortung übernehmen. „Ein bisschen Verantwortung“ heißt: So ein bisschen, das man zur Not auch wieder abgeben kann. weiterlesen

Creative Minimalism

Rezension: Wohnen in Grün – #urbanjunglebloggers

Rezension Wohnen in Grün

Ich habe ein ganz schwieriges Verhältnis zur Farbe Grün. Sie war für mich irgendwie immer die fiese Konkurrenz zu meiner Lieblingsfarbe Blau, und wann immer etwas türkis ist, finde ich es blau, aber alle anderen finden es grün. Das ärgert mich jedes Mal. Vielleicht bin ich also ein bisschen farbenblind, vielleicht auch nur sehr eigen. Auf jeden Fall bin ich nicht nur kritisch, was Grün angeht, ich bin auch komplett untalentiert mit dem Grünsten, was es so gibt: Pflanzen. Die man in der Wohnung neuerdings nicht mehr einfach „Zimmerpflanzen“ nennt, sondern „Urban Jungle“. Urban Jungles sind also cool – nur leider bin ich ein Idiot. weiterlesen